Lena Brücker

In der letzten Woche haben wir im Deutschunterricht die Hauptfigur in dem Buch "Die Entdeckung der Currywurst" von Uwe Timm analysiert. Das Buch handelt von einer alten Frau namens Lena Brücker, die einen jungen Mann, den sie von früher kennt, die Geschichte erzählt, wie sie die Currywurst entdeckte. In ihrer Geschichte lernt sie einen jungen Mann kennen, er heißt Hermann Bremer, den sie bei sich versteckt. Daraus entwickelt sich eine Liebesaffäre. Die Geschichte findet am Ende des 2. Weltkrieges statt. Das sollte euch nur einen kleinen Überblick über das Buch verschaffen. Am Dienstag haben wir heraus gefunden, dass es 5 Lena Brückers gibt. Als ich mir das Buch durchgelesen habe sind mir die 5 verschiedenen Lenas erst gar nicht aufgefallen. Also es gibt die alte Lena, Lena als Geschäftsfrau, die junge Lena als Ehefrau /Mutter, Lena als Ehefrau/Mutter und die 43-jährige Lena. In Gruppen haben wir dann die verschiedenen Lenas genauer untersucht und hauptsächlich die Beschreibung der jeweiligen Lena aufgeschrieben .Am Freitag sollten wir uns in Gruppen vorstellen, dass wir Schauspieler für die verschiedenen Lenas casten, für die Verfilmung des Buches "Die Entdeckung der Currywurst" und was für Bedingungen die Schauspieler brauchen. In meiner Gruppe haben wir uns entschieden , dass wir nur 3 Schauspieler benötigen. Eine für die alte Lena Brücker, dann für die junge Lena als Ehefrau/Mutter und eine für die 43-jährige Lena, Lena als Ehefrau/Mutter und Lena als Geschäftsfrau. Wir haben uns nur für 3 Schauspieler entschieden , weil wir die Schauspieler von ihrem Aussehen verändern können z.B. mit Perücken und Schminke. Zum Schluss haben wir den Anderen alles vorgestellt, was wir in der Gruppe erarbeitet haben.Das war mein erster Eintrag und ich hoffe euch gefällt er.

22.11.15 18:50

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen